Stand: Mittwoch 19.01.2022 12:00 Uhr

Corona Hygieneschutzmaßnahmen

  • Bei uns gilt für das Betreten des Gebäudes die 2G Regel:

Beim Betreten des alpin zentrum müssen sich alle Besucher:innen beim Check-In anmelden und unaufgefordert einen 2G Nachweis (vollständig geimpft oder genesen, max. 90 Tage alt) anhand eines Dokuments mit QR Code oder mit der CovPassApp / CoronaWarnApp (Impfausweise dürfen wir nicht akzeptieren) erbringen.

Für die Sportausübung und beim Aufenthalt im Bistro gilt die 2G+ Regel:

1. Alle Personen unter 16 Jahren sind immunisierten Personen gleichgestellt und gelten aufgrund der Pflichttestungen in der Schule als getestet. Ein gesonderter Nachweis muss nicht erbracht werden. In den Schulferien wird ein negativer Schnelltestnachweis benötigt.

2. Alle Personen ab 16 Jahren benötigen einen 2G+ Nachweis. Die zusätzliche Testpflicht entfällt bei den folgenden Personengruppen:

  • 3 x geimpft
  • 2 x geimpft und 1x genesen (Reihenfolge egal)
  • 2 x geimpft (2. Impfung mindestens 15 und maximal 90 Tage her)
  • 1 x geimpft und 1x genesen (positiver PCR-Testnachweis mindestens 28 und maximal 90 Tage her)
  • 1 x genesen und 1x geimpft (Impfung mindestens 15 und maximal 90 Tage her)


  • 2 x geimpft (2. Impfung älter 90 Tage) —> ihr benötigt einen negativen, tagesaktuellen Schnelltestnachweis


—> Wir akzeptieren nur Testnachweise eines offiziellen Testzentrums. Wenn ihr einen Schnelltest benötigt, bucht euren Termin am einfachsten direkt im Testzentrum gegenüber der Kletterhalle bei uns auf dem Gelände.

ACHTUNG:

Damit Impfungen mit dem Vakzin von Janssen als vollständig gelten, wird mindestens eine zweite Impfung benötigt. Ein Schnelltest ist dann trotzdem noch notwendig, sofern die zweite Impfung älter als 90 Tage ist. ( Impfstoffauflistung vom Paul Ehrlich Institut)


  • Zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung werden beim Check-In die Angaben zur Person, die Adresse und die Telefonnummer abgefragt und gespeichert. Wer noch nicht bei uns war und mindestens 14 Jahre alt ist wird gebeten sich voranzumelden .

—> Bitte teilt der Thekenkraft eure Anmeldenummer mit!


  • Es gelten die A-H-A Regeln. Mindestabstand von 1,5 m zu allen Personen, besonders im Sportbereich. Bitte wascht und desinfiziert eure Hände mit Betreten des Gebäudes und auch danach regelmäßig erneut.


  • Beim Aufenthalt im Gebäude, insbesondere in den Umkleiden, auf den Fluren, im Treppenhaus, beim Sichern in der Kletterhalle und im Bistro muss dauerhaft eine OP-Maske oder Atemschutzmaske (mindestens FFP2) getragen werden.

—> Die Maske darf zur Sportausübung in den Boulderbereichen, beim aktiven Klettern in der Seilkletterhalle und beim Konsum an den Bistrotischen abgesetzt werden.


  • Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet. Es gilt auch hier die Pflicht zum Tragen einer OP-Maske oder Atemschutzmaske (mindestens FFP2) sowie die Einhaltung der Abstandsregeln.


Die wichtigsten Informationen in der Kurzfassung: